Weit genug draussen und trotzdem mittendrin

Der Rousseau Park liegt auf halbem Weg zwischen Potsdam und dem Flughafen Schönefeld. Bis zur südlichen Stadtgrenze Berlins sind es nur elf Kilometer. Auf der einen Seite grenzt der Rousseau Park an die Stadt Ludwigsfelde, auf der anderen Seite befindet sich direkt ein riesiges Naturschutzgebiet: Günstiger könnte die Lage kaum sein.

Berlin

- 11 km bis zur südlichen Stadtgrenze
- 23 Minuten mit der Bahn bis ins Stadtzentrum
- 35 Minuten mit dem Auto bis ins Stadtzentrum

Potsdam

- 19 Minuten mit dem Auto bis ins Stadtzentrum
- 37 Minuten mit dem Bus bis ins Stadtzentrum

Flughafen Schönefeld

- 15 Minuten mit der Bahn zum Flughafen
- 25 Minuten mit dem Auto zum Flughafen

Ludwigsfelde

- 4 km mit dem Fahrrad ins Stadtzentrum
- 11 Minuten mit dem Auto ins Stadtzentrum

Reisezeit in Minuten

Interessiert?

Kontaktieren Sie uns

Ludwigsfelde ist eine kleine, wirtschaftlich sehr erfolgreiche Stadt, die in alle Richtungen mit zahlreichen Verkehrsmitteln angebunden ist. Es gibt eine eigene Auffahrt auf den Autobahnring BAB 10, der Bahnhof Ludwigsfelde liegt an der Bahnstrecke Berlin – Halle/Leipzig und am Bahnhof Ludwigsfelde-Struveshof hält die Regionalbahn RE 22, die in 15 Minuten zum Flughafen Schönefeld fährt. Den Rousseau Park und Ludwigsfelde verbinden eine Buslinie und Fahrradwege.

Die Stadt Ludwigsfelde besitzt eine gut entwickelte Infrastruktur mit Kindergärten, Schulen, Supermärkten, Einkaufsstraßen, kulturellen Angeboten und zahlreichen Freizeitaktivitäten sowie ein Krankenhaus. Nicht umsonst haben sich hier schon seit den 30er Jahren erfolgreiche Unternehmen angesiedelt, die bis heute dafür sorgen, dass der Landkreis Teltow-Fläming bereits zweimal zum erfolgreichsten Wirtschaftsstandort in den neuen Bundesländern gewählt wurde.

Einkaufen

Bildung

Gesundheit

Freizeit

INTERESSIERT?