Lassen Sie Ihre Kinder im Rousseau Park aufwachsen

Auf Bäume klettern oder barfuß über die Wiese rennen, Kaulquappen züchten oder Schmetterlinge beobachten: Anstatt Ferien auf dem Bauernhof zu planen, können Sie auch einfach in den Rousseau Park mit Streuobstwiesen, Parkanlagen und einem angrenzenden Naturschutzgebiet ziehen. Überall gibt es Fahrradwege und wenn man schon mal in Schwung ist, kann man auch gleich in den nahen Wald radeln oder wandern.

Freie Blicke und viel Grün

Parkanlagen, Streuobstwiesen und ein direkt angrenzendes Naturschutzgebiet sorgen für viel Luft und Licht im gesamten Viertel.

Streuobstwiesen

Den natürlichen Mittelpunkt eines jeden Ortsteils bilden die Wiesen mit Obstbäumen. Zutritt haben nur die Anwohner.

Wandern vor der Haustür

Das direkt an den Rousseau Park angrenzende Naturschutzgebiet wird gerade durch Aufforstung um weitere 200.000 m2 erweitert.

Interessiert?

Kontaktieren Sie uns

Hier waren Landschaftsarchitekten am Werk! Sie haben jeden einzelnen Ortsteil mit einem natürlichen Mittelpunkt, den Streuobstwiesen, und mit einem grünen Rahmen, einem öffentlichen Park, angelegt. Diese Parkgürtel sorgen für eine entspannte Großzügigkeit im gesamten Wohnviertel, für Sichtschutz und Blickachsen, für Luft und Licht überall.

19.500m 2 Rasenflächen 30.000m2 Wiesenflächenmit Frühjahrsblühern 320 StandortgerechteLaubbäume STU 18-20cm Straßenbäume STU18-20cm 14Stk/100lfm 10 Laubbäume STU 25-30cm 67 Wildobstbäume STU16-18cm Sitzmobiliar undPapierkorb BefestigteAufenthaltsfläche Fahrradständer unHundetoilette Stabmattenzaun,Höhe: 1.2m, Farbe: Anthrazit2.920 laufende Metermit ca. 100 Toren